Infoveranstaltung für Vereine zur DSG-VO

erstellt am: 03.07.2018 | von: Franziska Hufnagel | Kategorie(n): Allgemein

25. Juli  |  19.30 – 21.00 Uhr  |  im LCC, Obere Gartenstr. 3 in Sulzbach-Rosenberg  | kostenlos

Seit 25. Mai 2018 haben wir mit der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) ein europaweit einheitliches Datenschutzrecht. Der Sturm der Entrüstung über deren Anforderungen war und ist groß. Was müssen Vereine aber denn nun wirklich umsetzen? Und was hat sich zum bisherigen Datenschutzrecht überhaupt geändert? Müssen wir E-Mails verschlüsseln?  Ein Auszug der Fragen, die sich viele Vereinsverantwortliche aktuell stellen. Hinzu kommt noch das brandaktuelle  Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 05. Juni 2018 zum Thema Verantwortlichkeit für Fanpages auf Facebook. Welche Auswirkungen hat dieses?

Eine Auseinandersetzung mit der DS-GVO ist für alle Vereine, Initiativen und Organisationen wichtig, die mit personenbezogenen Daten, also z.B. Mitgliederdateien arbeiten. Rechtsanwalt Thomas Engelhardt, zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TüV), auch für Vereine, stellt die Grundzüge der DS-GVO und des neuen Bundesdatenschutzgesetzes dar und beantwortet die wichtigsten Fragen rund um das Thema, wie z.B.:

  • Wir sind doch nur ehrenamtlich tätig. Gilt das auch für uns?
  • Braucht unser Verein eine(n) Datenschutzbeauftragte(n)?
  • Was sind überhaupt personenbezogene Daten?
  • Muss ich das Impressum oder die Datenschutzerklärung der Webseite ändern und können wir abgemahnt werden?
  • Welche Anforderungen an Einwilligungen gelten künftig?
  • Müssen wir unsere Facebook-Fanpage abschalten?

Diese und mehr Fragen wird uns der Referent beantworten, uns Handreichungen und Links an die Hand geben für die weitere Recherche und uns auch zu den Hintergründen auf den aktuellen Stand bringen.

Ihre/Deine formlose Anmeldung bitte an info@kjr-as.de oder telefonisch unter 09661/52820 (Mail mit Name und Veranstaltung genügt).

Die Veranstaltung ist eine Kooperationsveranstaltung vom Stadtjugendring Amberg und dem Kreisjugendring Amberg-Sulzbach.