Veranstaltungsreihe „kein Mensch passt in eine Schublade“

erstellt am: 04.05.2018 | von: Franziska Hufnagel | Kategorie(n): Allgemein

Unwissen über das Unbekannte und Angst vor dem Fremden sind der geeignete Nährboden für jede Form von Intoleranz. Mit unserer Veranstaltungsreihe möchten wir uns mit euch gemeinsam mit verschiedenen Themen auseinandersetzen, Perspektiven austauschen und unseren Horizont erweitern, Vorurteile abbauen und Diskriminierung gar nicht erst entste­hen lassen. Wir schaffen zusammen eine Basis für ein tolerantes Miteinan­der in der Gesellschaft, formulieren Haltungen, stellen Fragen und versuchen uns auf verschiedenen Ebenen mit der Vielfalt unserer Gesellschaft zu beschäftigen. Denn jeder Mensch ist einzigartig und es ist zu einfach, einander in Schubladen zu stecken. Ziel unserer Reihe ist es, den unantastbaren Wert eines jeden Menschen – gleich welcher Herkunft oder Hautfarbe – in den Mittelpunkt zu stellen. Die Veranstaltungen werden abwechs­lungsreich sein, praxisnah gestaltet und bieten ausreichend Platz und Zeit für kreatives Arbeiten, Gespräche und Diskussionen.

ab 14 Jahren geeignet und kostenlos, Anmeldung beim KJR unter 09661/52820 oder mit einer kurzen Mail an info@kjr-as.de

klicke auf das Bild für mehr Infos 🙂